Frank Thelen

✰ Staffel 1 (2014), Staffel 2 (2015), Staffel 3 (2016), Staffel 4 (2017), Staffel 5 (2018)

Der erfolgreiche deutsche Unternehmer Frank Thelen (* 10. Oktober 1975 in Bonn), Gründer und CEO der Risikokapital-Firma Freigeist Capital, ehemals e42, finanziert und unterstützt insbesondere technologie- und designfokussierte Jungunternehmer in der Frühphase ihrer Unternehmensgründung. Frank Thelen ist seit der ersten Staffel bei der „Höhle der Löwen“ mit dabei. Sein Privatleben versucht Frank Thelen penibelst  aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Dass er seit Jahren glücklich mit seiner Frau Natalie verheiratet ist, kann aber selbst er nicht verheimlichen.

Typische Investments

Bereits vor der Höhle der Löwen investierte Frank Thelen gemeinsam mit Marc Sieberger und Axel Koch über die gemeinsame Beteiligungsgesellschaft e42 GmbH in Unternehmen wie 6Wunderkinder (10 Prozent), mytaxi (3 Prozent) und doo (71 Prozent). Thelen interessiert sich besonders für Gründungen, die einen klaren Fokus, ein überzeugendes und motiviertes Gründerteam und echte Chancen auf Skalierung des Geschäftsmodells vorweisen können. Die erfolgreichsten Startup-Unternehmen, in welche Frank Thelen investiert hat, sind LittleLunch sowie Ankerkraut. In der Sendung spricht Frank Thelen häufig von seiner Expertise mit digitalen Vertriebswegen und Technik im Allgemeinen. Dies schlägt sich in seinen Investments nieder, etwa bei dem Spielzeugdrohnen-Hersteller TobyRich oder der App MyDog365. Obwohl der Technik-Löwe sich in Staffel 4 als wahrer „Foodie“ entpuppte, verriet er, sich in in der 5. Staffel vor allem für den Beauty-Bereich zu interessieren. Wie sind gespannt!

Wenn ich investiere, fühle ich mich nicht nur als Anleger, sondern eher als Co-Founder. Ich persönlich baue mit den Gründern ihre Unternehmen auf.Frank Thelen

Video über Frank Thelen

Frank Thelen bei ALEX Berlin im Interview über Startups und seinen Werdegang

Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer (* 8. Mai 1959 in Bremen) zählt zu den bekanntesten und wohlabendsten Wirtschaftspersönlichkeiten Deutschlands. Der Finanzunternehmer und Geschäftsführer der Maschmeyer Group ist seit der 3. Staffel Mitglied der Jury in „Die Höhle der Löwen“. Seine Leidenschaft für die …

zu Carsten Maschmeyer ➔

Dagmar Wöhrl

Dagmar Wöhrl (* 5. Mai 1954 in Nürnberg) stößt 2017 als neue Löwin zur Jury in „Die Höhle der Löwen“. Die mit dem bairischen Verdienstorden ausgezeichnete Investorin ist seit 1994 Abgeordnete im Deutschen Bundestag. Seit ihrem Studium der Rechtswissenschaften ist …

zu Dagmar Wöhrl ➔

Georg Kofler

Georg Kofler vertrat Judith Williams kurzeitig in der 4. Staffel, da diese während der Aufnahmen eine starke Erkältung plagte, die ihr kurzzeitig die Stimme raubte. Und ohne Stimme kann eine Löwin schlecht brüllen. Doch die Deals, die Kofler an Land …

zu Georg Kofler ➔

Jochen Schweizer

Der Stuntman, Extremsportler, Bungee-Weltrekordler und Unternehmer Jochen Schweizer (*23. Juni in Heidelberg), ist seit Jahren erfolgreich in der Erlebnis-Geschenke-Industrie tätig. Diesbezüglich gründete er die gleichnamige Unternehmensgruppe Jochen Schweizer GmbH. Schweizer gilt als Wegbereiter des Bungee-Sports  in Deutschland und als Pionier unter den …

zu Jochen Schweizer ➔

Judith Williams

Die deutsch-amerikanische Unternehmerin, Fernsehmoderatorin und Opernsängerin Judith Alexis Stecher-Williams (* 18. September 1971 in München-Perlach), ist seit der ersten Staffel Mitglied Löwen-Jury. Bekannt wurde sie durch ihre sehr erfolgreiche Teleshopping-Marke „Judith-Williams-Markenwelt“. Seit August 2011 ist Judith Williams mit dem deutschen Schauspieler Alexander-Klaus Stecher …

zu Judith Williams ➔

Ralf Dümmel

Der bis 2016 noch weitgehend unbekannte deutsche Unternehmer Ralf Dümmel (* 2. Dezember 1966 in Bad Segeberg) trat in der dritten Staffel in die Jury von „Die Höhle der Löwen“ ein. Er begann 1988 als Verkaufsassistent für die Handelsgesellschaft DS …

zu Ralf Dümmel ➔